Key Melatonin, Clavis Harmoniae, Key Algen und Pflanzliches Chitosan

Key Algen

Nahrungsergänzungsmittel auf Algenbasis, das in zwei verschiedenen Packungsgrößen erhältlich ist: 75 Kapseln und 150 Kapseln.

Key Algen ist das Ergebnis einer Auswahl von vier der hilfreichsten Algen, die biologisch zertifiziert wurde: Wakame, Kombu, Dulse, Nori

Packung à 75 Kapseln und 150 Kapseln


Algen als Nahrungsergänzungsmittel, warum?

Dieser kurze, einführende Artikel verdeutlicht, warum ein Nahrungsergänzungsmittel auf Algenbasis sehr wirkungsvoll sein kann.

Der Gebrauch von Algen rechtfertigt sich alleine durch die Tatsache, dass in Meerwasser alle 100 Elemente unseres Universums in beinahe konstanten Prozentsätzen gelöst sind und dass die Zellen unseres Organismus nur in außerzellulärer Flüssigkeit überleben können. Wenn auch nur ein Element fehlt dann werden alle enzymatischen Funktionen und die daran gekoppelten Vitalreaktionen gestört. Entweder verlangsamen sie sich oder sie werden fehlgeleitet. Dies verdeutlicht die Wichtigkeit, dem Körper alle Mineralien und Spurenelemente, die er benötigt, bereitzustellen. Algen konzentrieren in sich Mineralien und Spurenelemente, die für die Zusammensetzung der Enzyme von Bedeutung sind. Enzyme regeln alle chemischen zellulären Prozesse. Ein höherer Verzehr von Algen wäre also erstrebenswert, doch ihr Geschmack beschränkt ihre Verbreitung sehr stark. Deshalb ist die Verabreichung von Algen in Kapselform sehr ratsam. So können sie sehr regelmäßig eingenommen werden und ihr Geschmack stört die Essgewohnheiten nicht.


Key Algen ist das Ergebnis einer Auswahl von vier der hilfreichsten Algen, die biologisch zertifiziert wurde: Wakame Kombu Dulse Nori

Wakame

BLASENTANG

Einige Studien haben erwiesen, dass Blasentang pharmakologische Eigenschaften besitzt. Besonders die in der Alge vorkommenden Schwefelpolysaccharide werden als blutgerinnungshemmender Wirkstoff, ähnlich wie Heparin angesehen und die Algen haben auch antibiotische Eigenschaften.

ALGINSÄURE

Dieses Polysaccharid ist ein Polymer, das aus zwei Teilen besteht (D-Mannuron- und L-Guluronsäure). Seine Struktur ähnelt der des Pektins. In Verbindung mit Wasser bildet sie ein Gel, dessen Viskosität von der Konzentration der vorhandenen Phycocolloide, vom pH-Wert und dem Vorhandensein von Elektrolyten abhängt. In einer sauren Umgebung, wie dem Magen, bildet das Natriumalginat ein dickflüssiges, kollodiales Gel, das sich auf die Magenwände legt. Außerdem hat es praktisch keine Kalorien. Da die Verdauungsenzyme es nicht auflösen können, wird die Alginsäure als verdauungsfördernder Ballaststoff angesehen.

SCHLUSSFOLGE
Undaria pinnatifida wird nicht nur als beste Alge zur Verbesserung der Haut, Nägel und Haare angesehen, sie ist auch ein gutes Heilmittel für diejenigen, die unter Gastritis und Geschwüren leiden.

Kombu

ALGINSÄURE
Dieses Polysaccharid ist ein Polymer, das aus zwei Teilen besteht (D-Mannuron- und L-Guluronsäure). Seine Struktur ähnelt der des Pektins. In Verbindung mit Wasser bildet sie ein Gel, dessen Viskosität von der Konzentration der vorhandenen Phycocolloide, vom pH-Wert und dem Vorhandensein von Elektrolyten abhängt. In einer sauren Umgebung, wie dem Magen, bildet das Natriumalginat ein dickflüssiges, kollodiales Gel, das sich auf die Magenwände legt. Außerdem hat es praktisch keine Kalorien. Da die Verdauungsenzyme es nicht auflösen können, wird die Alginsäure als verdauungsfördernder Ballaststoff angesehen.

LAMINARIN
Der fingerförmige Seekohl besteht zu 14% in der Trockenmasse aus Laminarin. Dies ist eine Reserve an Schwefelpolysaccharid (b 1-3 Glucan), das 1885 zum ersten Mal von Schiedelberg isoliert wurde. Er gab ihm den Namen Laminarin aufgrund des Namens der Alge: Laminaria (Seekohl). Dieses Polymer hat etwa ein Drittel der blutgerinnungshemmenden Wirkung von Heparin. Es gibt zwei Arten von Laminarin: das lösliche und das nicht lösliche. Diese Moleküle haben außerdem eine Blutfett senkende Wirkung und die Cholesterin senkende Wirkung wurde bei Laborversuchen bewiesen.

MANNIT
Der Gebrauch von Mannit geht auf seine chemischen und organoleptischen Eigenschaften zurück: süßende Eigenschaft = 70% die des Zuckers bei 2 Kalorien pro Gramm, rehydrierende, diuretische und antibakterielle Eigenschaft.

JOD
Ist ein grundlegendes Element bei der Synthese der Schilddrüsenhormone. Diese Hormone stimulieren den Sauerstoffverbrauch der Zellen und haben Teil an den Stoffwechselprozessen der Fette und Kohlenhydrate. Die positiven Effekte des fingerförmigen Seekohls in Tablettenform bei Patienten, die einen Kropf haben oder unter Fettleibigkeit leiden, liegen an den blutfettsenkenden Substanzen, die in ihm enthalten sind (jodierte Aminoelemente). Die antiseptische Eigenschaft des Jods wird bereits seit geraumer Zeit von der Pharma- und Kosmetikindustrie genutzt. Der fingerförmige Seekohl enthält den bis zu zehnfachen Gehalt an Jod des Fucus vesiculosus.

SCHLUSSFOLGE
Der fingerförmige Seekohl ist besonders dazu geeignet, den STOFFWECHSEL ANZUREGEN, DEN ARTERIELLEN DRUCK INS GLEICHGEWICHT ZU BRINGEN und DEN KÖRPER ZU ENTGIFTEN.

Dulse

VITAMIN C
Übt einen guten Einfluss auf die Trophikprozesse (Ernährung) jedes Organs und Gewebes und besonders der Blutgefäßwände aus, wo es als blutstillendes Mittel wirkt. Es wird bei der Bildung von Hämoglobin benötigt, es fördert die Redoxreaktion der Gewebe und bekämpft somit die zerstörerische Wirkung der freien Radikale. Es reglementiert den Austausch von Eisen und Calcium. Es wirkt als Antistressfaktor und hilft dem Organismus dabei, sich besser an die sich verändernden Bedingungen der Umwelt anzupassen (Kälte, Muskelanstrengungen, etc.). So ergibt sich eine erhöhte Resistenz Infektionskrankheiten gegenüber. Ihnen wird vorgebeugt und die Heilung wird erleichtert. Es stimuliert die Synthese von Collagen, das die Schleimhäute bindet und schützt. Es fungiert als Wundheilungsmittel bei Magen-, Zwölffingerdarmgeschwüren, bei Wunden durch chirurgische Eingriffe und Knochenbrüchen (es unterstützt die Bildung von Knochensubstanz).

LYSIN
Ist eine Aminosäure, die nur wenig in Pflanzen vorkommt. Sie wird benutzt, um die Magen- und Darmfunktion anzuregen. In Verbindung mit Vitamin C kann es die Vermehrung des Herpesvirus simplex eingrenzen.

SCHLUSSFOLGERUNG
Die Palmaria palmata kann als die "VERDAUUNGSALGE" angesehen werden, wenn sie nach dem Essen eingenommen wird. Ihre besondere Kombination von Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren macht sie zu einem geeigneten ANTISTRESS Mittel.

Nori

FETTSÄUREN
Zahlreiche Forschungen über die Fette, die in der Porphira umbillicalis vorhanden sind, haben gezeigt, dass sie essentielle, mehrfach ungesättigte Fettsäuren enthält. Diese sind für den menschlichen Organismus, weil dieser nicht in der Lage ist, sie selbst zu synthetisieren, von grundlegender Bedeutung. Deshalb müssen sie dem Körper durch die Nahrung zugeführt werden. Porphira umbillicalis ist besonders reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren: Linolsäure, Linolensäure, Gamma-Linolensäure, Eicosapentaensäure (EPA), Docosahexaensäure (DHA).

Linolsäure und Linolensäure
Diese Komponenten werden auch Vitamin F genannt. Der Körper verwandelt die Linolsäure durch eine enzymatische Reaktion in Linolensäure. Beide Säuren spielen eine strukturelle Rolle, da sie die Basis bei der Synthese von Prostaglandin (PGE1) darstellen. Wie die meisten Vitamine haben Linol- und Linolensäure für sich genommen keine biologische Aktivität, sondern müssen erst im Körper biochemisch umgewandelt werden.

EPA- und DHA-Säuren
Sie verhindern die Verklumpung der Blutblättchen. Sie spielen bei der Vorbeugung von Arteriosklerose eine bedeutende Rolle, da sie die Cholesterin- und Triglyzeridspiegel des Blutes senken. Die Fettsäuren der Porphira umbilicalis unterscheiden sich von anderen durch das Fehlen des sonst so typischen Fischgeruchs und sie sind gegen Oxidation resistenter.

BETAKAROTIN
Wird auch Provitamin A genannt. Das Betakarotin wird im menschlichen Körper in Vitamin A umgewandelt. Vitamin A ist fettlöslich und spielt beim Wachstum, beim Knochenbau und bei der Regeneration von Gewebe eine bedeutende Rolle. Außerdem erhöht Vitamin A die Abwehr von Infektionen, verbessert die Funktion der Retina (Sehschärfe) und kontrolliert das gesamte hormonelle System. Sie hat antioxidative Wirkung und fängt freie Radikale, sie spielt bei der Aktivität der Hautzellen eine Rolle, verstärkt die Abwehrkräfte der Haut und schützt die Haut vor Austrocknung. Betakarotin wurde erfolgreich bei der Hautkrebsprävention getestet. Wenn es durch Lebensmittel aufgenommen wird, hilft es das Krebsrisiko durch ultraviolette Strahlung zu senken.

PROTEINE
Durch einen Extraktionsprozess durch eine alkalische Reaktion konnte man beweisen, dass in den Proteinen der Porphira umbilicalis zwischen 11% und 14% an Nitrogenium vorhanden ist. Die Aminosäuren sind den herkömmlichen Proteinen sehr ähnlich. Ihre Zusammensetzung ist qualitativ hochwertiger als die der Landpflanzen, da sie dem Eiweiß des Hühnereis sehr ähnlich ist.

SCHLUSSFOLGERUNG
Porphira umbilicalis kann als KRÄFTIGENDE Meeresalge schlechthin angesehen werden. Sie ist ein Lebensmittel, das besonders für KINDER sehr geeignet ist. Sie ist die beste Alge für all jene die CHOLESTERINPROBLEME haben.


Produkte



Clavis GmbH Key Melatonin